Kobza Integra PR und Public Affairs Agency gewinnt Bau!Massiv

29. Februar 2012, 11:17
1 Posting

Strategische Kommunikationsberatung der Interessenvertretung

Im Zuge des Etat-Gewinns der WKO durch die Arbeitsgemeinschaft Lowe GGK und Lobster (etat.at berichtete) übernahmen Kobza Integra PR und Public Affairs Agency die gemeinsame Betreuung von Bau!Massiv!. Die Wiener Agenturen zeichnen damit für die strategische Kommunikationsberatung der Interessenvertretung mit dem Fokus auf die Zielgruppen der Baufachebene und der Medien verantwortlich. Das Spektrum reicht dabei von der gesamten Medienarbeit, der Konzeption und Umsetzung von Medienkooperationen über Corporate Publishing bis hin zu Online-Kommunikation und Dialogmarketing. (red)

Share if you care.