Twitter-Star "Angelinas Bein"

28. Februar 2012, 17:59

"Angelina Jolie's Leg" hat bereits über 30.000 Follower

Hollywood - Der Auftritt von Angelina Jolie bei der Oscar-Verleihung im hochgeschlitzten Kleid hat für so viel Furore gesorgt, dass sich ihr nacktes Bein inzwischen zum Star im Internet entwickelt. Zwar wurde ihr Auftritt vielfach kritisiert, aber nicht einmal eine Stunde, nachdem Jolie als Laudatorin auf der Bühne ihr schlankes Bein in voller Länge durch den Schlitz ihrer schwarzen Versace-Samtrobe präsentiert hatte, verfügte "Angelina Jolie's Leg" bereits über einen eigenen Twitter-Account.

Und nur wenige Stunden später hatte @AngiesRightLeg über 15.500 Anhänger, Dienstag,  17.45, waren es bereits 31.024 Follower.

Gleich bei der Ankunft hatte Jolie ein wahres Blitzlichtgewitter ausgelöst, als sie sich den Fotografen stellte. Seitdem entwickelt ihr Bein ein Eigenleben: Im Internet kursieren mehr und mehr Fotos von der Oscar-Nacht oder aktuellen Ereignissen, auf denen aus dem Nichts "The Leg" auftaucht. (APA/red)

Share if you care
Posting 1 bis 25 von 47
1 2

so leid es mir tut, aber mit denen kann sie nicht mithalten...

http://news.msu.edu/media/pho... fc2f03.jpg

ich hätte ja lieber brad's bein gesehen

Ach Gott, was ist mit der nur passiert... Die war ja mal *wirklich* extrahübsch...

schön ist, wer gesund ausschaut.

was nicht heißen soll, dass automatisch jeder gesunde schön ist ;-)

und nicht jeder Schöne gesund

Damit es hier nicht nur negative Postings gibt: Sehr fesch und elegant ist sie - eigentlich eh wie immer.

Ich habe im Büro ein paar Wurstsemmel gesammelt.

Wo soll ich die Spende hinschicken?

Komissar Rex freut sich über sowas immer

Aber an ihre perfekte Figur wird Frau Jolie wohl keine solchen Fettbomben lassen.

perfekte Figur?

Es scheint mir schon reichlich dürr, das Bein.

dafür siehst die nur von hinten, fall dir ein rest von esthätischem empfinden innewohnt....

Sie meinen, in etwa so wie die "Esthätik" Ihrer Orthographie :))

wie wärs mit elle mcpherson

oder einst marlene dietrich (deren beine vielleicht nicht außergewöhnlich schön waren, aber gekonnt und wirkungsvoll in szene gesetzt)

Ist aber schon ein paar Jährchen her...

Was für eine Kalkleiste!
Wenn die Jolie vor einer weissen Wand steht, sieht man nur die Haare, das Kleid und den Lippenstift. War wohl im Tauerntunnel auf Urlaub.
Nah, mein Fall ist die nicht.

die erste woche im tauerntunnel, die zweite im katschbergtunnel...

An dem Magerschinken

ist nix zum Kiefeln dran.

die schebbert wie ein kluppensackl beim .....

hast wohl lieber a richtige schweinshaxn ;)

a bissi a Fleisch ghert scho auf die Baana!

Das ist doch kein schönes Bein! Die Steckerlform mit spitzem Knie wird durch die Topfenfarbe, die durch das Samtschwarz noch betont wird, noch übertroffen.

ihr plan scheint aufgegangen zu sein

ich finde sie hält bei den 3, 4 fotos die ich bisher gesehen hab recht bemüht ihr bein in die kamera. der plan alle-regen-sich-über-nix-auf-und-ich-habe-mehr-publicity-als-hätte-ich-den-oscar-bekommen scheint super zu funktionieren.

ein PR-talent, muss man ihr lassen....

Das war mehr als bemüht. Sie wurde nach ihrer Präsentation eh gleich von einem Midnight in Paris Darsteller nachgeäfft.

Posting 1 bis 25 von 47
1 2

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen (siehe ausführliche Forenregeln), zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich die derStandard.at GmbH vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.