A2: Lastwagen beim Knoten Vösendorf umgestürzt

13. Juni 2003, 11:08
posten

Kilometerlange Staus im Frühverkehr durch ausgelaufenes Heizöl

Wien - Auf der Südautobahn (A2) beim Knoten Vösendorf südlich der Wiener Stadtgrenze ist heute, Freitag, gegen 8.00 Uhr aus vorerst unbekannter Ursache ein Lkw umgestürzt, der laut ARBÖ mit Heizöl schwer beladen war. Durch den Unfall war die rechte Spur in Fahrtrichtung Graz blockiert, in beiden Richtungen bildeten sich binnen kurzer Zeit kilometerlange Staus.

Der Chauffeur und sein Beifahrer wurden nach Angaben des ARBÖ leicht verletzt. Ausgelaufenes Heizöl wurde gebunden. In Fahrtrichtung Graz reichte der Stau auf die Südost-Tangente bis zum Absbergtunnel zurück. In der Gegenrichtung standen die Kolonnen bis Mödling. (APA)

Share if you care.