Hofer bringt DVD- VHS-Kopierer

13. Juni 2003, 11:42
3 Postings

Kombigerät am Montag um 249 Euro erhältlich

Kommenden Montag nimmt der Lebensmitteldiskonter Hofer ein als "gran prix GPX VCD 6030" bezeichnetes DVD-VHS-Kombigerät für kurze Zeit in sein Sortiment auf. Um 249 Euro kann man VHS-Stereo-Videorecorder, DVD- und MP3-Player in einem erwerben. Besonderes Schmankerl dabei ist die Dubbing-Funktion, also die direkte Überspielung eines DVD-Filmes auf eine VHS-Kassette.

Technik

Der VHS-Teil verfügt über sechs Köpfe zur Abnahme der Informationen vom Band, die sich auch automatisch selbst reinigen. An weiteren Funktionen gibt Hofer Longplay, VPS, Fehler-Selbstdiagnose, Werbeblock-Überspringung (je 30 Sekunden Vorlauf) und einen Timer für die Aufnahme von bis zu sieben Programmen an.

Features

Die andere Hälfte des Gerätes spielt neben DVDs auch CDs, CD-Rs, CD-RWs und kann dabei MP3s und WMA-Dateien wiedergeben sowie Bilder von JPEG- und Kodak Picture CDs anzeigen. Wie die beworbene 3D-Surround-Funktion genau arbeitet, geht aus der Ankündigung nicht hervor. Zusätzliche Funktionen sind Zeitlupe (vier Tempi), Zoom (vierfach und 16fach), Bildsuche mit bis zu 100facher Geschwindigkeit, Unterstützung von 4:3 und 16:9 Formaten und die für DVDs nicht zu vernachlässigende Sprachauswahl bei Ton und Untertiteln.

Unklarheiten

Eine für viele User interessante Frage, ob der DVD-Teil codefree ist oder nur für Europa vermarktete Digital Versatile Discs abspielt, konnte von der Hofer-Zentrale in Sattledt auf Anfrage nicht unmittelbar beantwortet werden. Die Rückfrage beim Lieferanten erreichte die wissende Person nicht rechtzeitig. Der Hersteller sei Hofer zwar bekannt, "den dürfen wir aber nicht nennen." (pte)

Link

Hofer

  • Bild nicht mehr verfügbar
Share if you care.