Spektakuläre Mehrfach-Transplantation gescheitert

27. Februar 2012, 18:10
7 Postings

Arme und Beine werden Patienten wieder abgenommen

Ankara - In der Türkei ist eine als Weltpremiere gefeierte Mehrfach-Transplantation von vier Gliedmaßen gescheitert. Bereits zwei Tage nach der Transplantation habe der Körper des Patienten ein Bein abgestoßen, wegen weiterer Komplikationen beim Stoffwechsel seien nun auch die anderen drei verpflanzten Gliedmaßen wieder entfernt worden, teilte die Hacettepe-Universitätsklinik in Istanbul am Montag mit. Der Zustand des Patienten sei weiterhin "kritisch".

Die Transplantation der vier Gliedmaßen war erst am Freitag erfolgt. An der Operation, die von der Klinik als Weltpremiere bezeichnet wurde, waren 52 Ärzte beteiligt. (APA)

Share if you care.