Höchstgericht lässt Private abblitzen

27. Februar 2012, 17:41
posten

Wien - Ö3-Verkehrsmeldungen auf Asfinag-Anzeigen über Autobahnen sahen 88.6, Österreich-Radios und Arabella als "erheblichen Wettbewerbsvorteil" des ORF-Senders. Nun wies auch der Verwaltungsgerichtshof die Privatsender ab. (red/DER STANDARD, Printausgabe, 28.2.2012)

Share if you care.