Satirischer Filmtrailer zeigt Chewbacca in Bettszene

27. Februar 2012, 17:31
  • Ein enormes Staraufgebot im "The Movie"-Trailer, Chewbacca in einer pikanten Bett-Szene.
    vergrößern 500x333
    foto: screenshot, derstandard.at

    Ein enormes Staraufgebot im "The Movie"-Trailer, Chewbacca in einer pikanten Bett-Szene.

Starauflauf in Video von US-Comedian Jimmy Kimmel

Tom Hanks als Roboter-Anwalt, Meryl Streep mit Schnurrbart und Don Cheadle als "Black Swan": In einem satirischen Trailer für "Movie: The Movie" versammelt der US-Comedian Jimmy Kimmel zahlreiche der größten Hollywoodstars im "besten Film aller Zeiten". Mittendrin: Der österreichische Oscarpreisträger Christoph Waltz, der sich in einer Hommage an "Flashdance" erst auf der Bühne verausgabt, dann auf einem Stuhl mit einem Kübel Wasser übergossen wird und Patrick Swayzes legendäres "Nobody puts my baby in the corner" ("Mein Baby gehört zu mir") in die Kamera säuselt. 

Robo-Lawyer und Riesenkrake

In dem "noch ungedrehten" Streifen, der Romanze, Drama, Thriller, Komödie und Science-Fiction-Spektakel zugleich sein soll, sieht sich u.a. George Clooney als im Rollstuhl sitzender NASA-Wissenschafter mit einem "schwarzen Hitler" (Gabourey Sidibe) konfrontiert, der auf einem Meteor auf die Erde zurast. Nebenbei besiegelt Josh Brolin als erster schwuler US-Präsident seine Homoehe mit Edward Norton mit einem Kuss, während Helen Mirren eine Riesenkrake bekämpft. Cameos machen auch Charlize Theron als toughe Richterin, Colin Farrell als Agent mit sprechendem Hund sowie Cameron Diaz, Matt Damon und Gary Oldman. (APA)

Share if you care
Posting 1 bis 25 von 26
1 2

Erstaunlich, dass sich alle diese Stars für diesen viertellustigen Trailer hergeben...
Die Idee wär ja ganz ok, aber die Umsetzung ist mehr als mau, drei halbe Schmunzler in beinah 10 Minuten ist ein wenig dünn.

"während Helen Mirren eine Riesenkrake"... pfff. Es heißt immer noch der Kraken.

sehr seicht. aber die frau beckinsale...hui!

wenn tom hanks dabei ist

kanns nicht lustig sein.

Das war aber mehr "name dropping" als sonst irgendwas. Das Thumbnail ist gelungen.

Das einzig wirklich lustige daran war der Matt Damon Scherz...

Besser als die meisten Trailers der letzten Zeit.
Auch besser als der Trailer "Trailer" für eine "Trailershow" :-)

Es sind schlimme Zeiten, ...

... in denen DAS als Satire durchgeht. Das ist nicht einmal eine gute Parodie. Das ist gerade mal so lustig wie eine Wurzelkanalbehandlung.

Finde ich auch, die Daily Show bietet in einer Sekunde mehr Satire als der ganze (langatmige) Trailer hier.

not. funny.

Schaut wirklich lustig aus. :)

Gefällt mir.

Zeit die Zeitung zu wechseln…

absolut...

...seichter ami humor. next!

wesentlich unterhaltsamer als die "comedy" die bei uns so produziert wird.

kimmel stinkt! teamcoco all the way!

Und für so etwas bezahlen wir Urheberrechts-Abgaben. Eine Frechheit ist das!

Ist der Film etwa vom ORF, oder wo bezahlst du bitteschön?

Festplatten, CD's, DVD's,...

in Summe sind das Millionen die da jährlich über den Tisch gehen.

http://derstandard.at/128519990... chtsabgabe

Posting 1 bis 25 von 26
1 2

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen (siehe ausführliche Forenregeln), zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich die derStandard.at GmbH vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.