Unfall auf A22: Fünf Kilometer Stau in der Früh

27. Februar 2012, 10:13
4 Postings

Drei Pkw beteiligt - Keine Verletzen

Korneuburg - Für einen fünf Kilometer langen Stau im Frühverkehr hat Montag früh ein Unfall auf der Donauuferautobahn (A22) in Niederösterreich gesorgt. Gegen 7.00 Uhr fuhren auf der Richtungsfahrbahn Wien zwischen Stockerau Mitte und Stockerau Ost (Bezirk Korneuburg) drei Pkw aufeinander auf. Verletzt wurde niemand, berichtete der ÖAMTC. Rückstau bildete sich nicht nur auf der Autobahn, sondern auch auf der Umleitungsstrecke über das Stadtgebiet von Stockerau kam es zu Behinderungen. (APA)

Share if you care.