Vanek assistiert bei Niederlage

26. Februar 2012, 12:31
12 Postings

Bufallo verliert 2:3 nach Verlängerung gegen die New York Rangers - Auch Nödl verlor mit Carolina 2:3

New York/Raleigh - Die Buffalo Sabres haben sich Conference-Spitzenreiter New York Rangers am Samstag auswärts 2:3 nach Verlängerung geschlagen geben müssen. Thomas Vanek steuerte dabei die Vorlage zum 2:1 für Buffalo bei. Die Sabres liegen in der Eastern Conference damit sechs Punkte hinter einem Play-off-Platz. Auch die Carolina Hurricanes verloren 2:3, holten mit der Heimniederlage nach Penaltys gegen die Florida Panthers aber ebenfalls einen Zähler. Andreas Nödl blieb bei den Verlieren ohne Scorerpunkt. Carolina fehlen derzeit neun Punkte auf das Play-off. (APA)

NHL-Ergebnisse vom Samstag: New York Rangers - Buffalo Sabres (1 Assist Thomas Vanek) 3:2 n.V., Carolina Hurricanes (Andreas Nödl) - Florida Panthers 2:3 n.P., Pittsburgh Penguins - Tampa Bay Lightning 8:1, Winnipeg Jets - St. Louis Blues 2:3 n.P., Edmonton Oilers - Phoenix Coyotes 1:3, Toronto Maple Leafs - Washington Capitals 2:4, Detroit Red Wings - Colorado Avalanche 3:4, Ottawa Senators - Boston Bruins 3:5, Los Angeles Kings - Chicago Blackhawks 4:0, Nashville Predators - San Jose Sharks 6:2, Calgary Flames - Philadelphia Flyers 4:5 n.P.

Share if you care.