Photoshop Touch: Bildbearbeitung für iPad und Android

26. Februar 2012, 12:48
24 Postings

App für iPad soll nächste Woche starten - Ebenen und Auswahlwerkzeuge zentral

Adobe wird Anfang kommender Woche mit Photoshop Touch die erste von insgesamt sechs neuen Bildbearbeitungsprogrammen für iPad veröffentlichen. Die Version für Android-Tablets ist bereits für 7,99 Euro verfügbar.

Ebenen

Adobe hat bereits eine Photoshop-App für Smartphones und Tablets im Angebot - Photoshop Express, mit der einfache einfache Bildmanipulationen wie Schneiden und Farbkorrekturen vorgenommen werden können. Photoshop Touch wird weitere zentrale Funktionen, wie die Nutzung und Bearbeitung mehrerer Ebenen verfügbar machen. Mit einfachen Fingergesten soll es so möglich sein, verschiedene Bilder miteinander zu kombinieren. Dazu stehen zudem Auswahlwerkzeuge und professionelle Effekte bereit. Tablet-exklusiv ist die Scribble-Selektion. Dadurch können Bildbereiche einfach per Malen mit dem Finger ausgewählt werden. Um die Auswahl zu verfeinern, integriert Adobe seine Refine Edge-Technologie.

Cloud

Die erstellten Werke können über soziale Netzwerke oder Email getauscht werden. Kostenpflichtig ist die Synchronisationssoftware Creative Cloud, mit der Projekte automatisch zwischen Tablet und Desktop abgeglichen werden. Photoshop Touch funktioniert derzeit nur mit iPad 2, die Android-Version ab einer Tablet-Größe von 8,9 Zoll. Adobes kommende Foto-Programme für Tablets umfassen Collage, Debut, Ideas, Kuler und Proto.

  • Adobes Photoshop Touch
    foto: adobe

    Adobes Photoshop Touch

  • Artikelbild
    foto: adobe
Share if you care.