Rund 20 Millionen Samsung Galaxy S II verkauft

25. Februar 2012, 12:30
71 Postings

Zehn Monate nach Verkaufsstart bereits zehn Millionen abgesetzt

Mit dem Smartphone Galaxy S II hat Samsung eines der erfolgreichsten Android-Smartphones auf den Markt gebracht. Seit Verkaufsstart im April 2011 wurden, wie das südkoreanische Unternehmen nun bekannt gibt, rund 20 Millionen Stück verkauft. Damit verkauft sich das aktuelle Modell sogar noch besser als der Vorgäner Galaxy S.

Erfolgreiches Android-Smartphones

Im Oktober 2011 freute sich Samsung über einen Rekordverkauf von über zehn Millionen Geräten. Zur gleichen Zeit meldete Samsung zudem 20 Millionen verkaufte Vorgängermodelle Galaxy S. Mit den bisher 40 Millionen verkauften Galaxy-Smartphones hält Samsung zwei der beliebtesten Android-Smartphones auf dem Markt. Allein im vergangenen Jahr gingen 237 Millionen Mobiltelefone mit dem Google Betriebssystem über die Verkaufstische.

Apple

Mit 93 Millionen verkauften iPhones hält Apple allerdings immer noch das Zepter in der Hand. Ein Geheimnis macht der Konzern aus der Tatsache, wie viele davon jeweils 3GS, 4 oder 4S sind.

Galaxy S III

Ausgeliefert wird das Galaxy S II immer noch mit der Version Android 2.3 Gingerbread, ein Update auf 4.0 Ice Cream Sandwich hat Samsung für spätestens Ende März angekündigt. Ein Termin des Nachfolgers Galaxy S III steht noch nicht fest, auf dem Mobile World Congress 2012 in Barcelona soll es laut Firmenangaben jedenfalls noch nicht vorgestellt werden. (ez, derStandard.at, 25.02.2012)

  • Geht weg wie warme Semmeln, das Galaxy S II von Samsung.
    foto: samsung

    Geht weg wie warme Semmeln, das Galaxy S II von Samsung.

Share if you care.