Chinesische Polizei konfisziert hunderte "iPhone"-Gasherde

26. Februar 2012, 12:00
90 Postings

Zwei Lagerhallen voll mit 681 Herden mit grünem Apple-Logo entdeckt

Nicht alles, was sich iPhone nennt, kann telefonieren oder Instagram-Fotos schießen. Dafür scheint auch die chinesische Polizei ein Auge zu haben. Wie Techcrunch berichtet, ist nun ein besonders skurriler Fall einer "iPhone-Fälschung" in China aufgetaucht. Die Beamten konfiszierten 681 sogenannte iPhone-Gasherde in zwei Lagerhallen in der Stadt Wuhan.

Dauerbrenner

Die tragbaren Herde vom Hersteller "Apple China Limited" wären in offiziellen Apple Stores wahrscheinlich ein Dauerbrenner. Wer im Alltag auf sein iPhone nicht verzichten kann, dem schmeckt das Süppchen beim Camping auf einem iPhone-Kocher umso besser. (red)

  • Der iKocher.
    foto: screenshot, netease

    Der iKocher.

  • Artikelbild
    foto: screenshot, netease
Share if you care.