Euro legt weiter zu

24. Februar 2012, 18:46
posten

Wien - Der Euro hat am späten Freitagnachmittag gegen den US-Dollar weiter zugelegt. Gegen 17 Uhr notierte der Euro bei 1,3468 Dollar. Auch gegen den Yen konnte der Euro weiter Boden gut machen, gegen Franken und Pfund notierte der Euro kaum verändert.

Händlern zufolge profitierte der Euro weiter von zuletzt gut ausgefallenen Wirtschaftsdaten aus Europa und den USA. So war auch der am Freitagnachmittag veröffentlichte Index des Verbrauchervertrauens überraschend gut ausgefallen. Der Index von Thomson Reuters und der Universität Michigan stieg im Februar nach endgültigen Berechnungen leicht auf 75,3 und damit den höchsten Stand seit Februar 2011. (APA)

Share if you care.