Cannes Lions: Jurypräsidenten für Design, Film Craft und Radio fixiert

23. Februar 2012, 15:16
posten

Bruce Duckworth (Design), Ivan Zacharias (Film Craft) und Rob McLennan (Radio) übernehmen den Vorsitz in den jeweiligen Kategorien

Cannes Lions gab die Präsidenten der Kategorien Design, Film Craft und Radio des diesjährigen International Festival of Creativity bekannt. Die Jury-Präsidenten werden in Cannes ihre Jurys beim Festival 2012 leiten, das vom 17. bis 23. Juni stattfinden wird.

Bruce Duckworth, Creative Director der britischen Agentur Turner Duckworth, wird die diesjährige Jury der Kategorie Design Lions leiten. Nach seiner Tätigkeit als Designer bei Michael Peters, Minale Tattersfield und Lewis Moberly gründete Bruce 1992 gemeinsam mit seinem Freund und Kollegen David Turner die Markendesignagentur Turner Duckworth, die Zweigstellen in San Francisco und London betreibt. Bruce leitet das Londoner Büro und ist gemeinsam mit David für die Kreativarbeit von Turner Duckworth verantwortlich. Die Studios kooperieren bei allen Projekten und erzeugen so eine einmalige Designperspektive. Bruce ist Inhaber von über 200 Design Awards, darunter D&AD, DBA Design Effectiveness, Design Week und ein Cannes Lions Grand Prix für Coca-Cola. Seine Arbeiten wurden in vielen Designbüchern und Magazinen weltweit veröffentlicht, er ist ein bekannter Vortragender bei Design- und Marketingkonferenzen und ein gefragter Lektor an Designschulen.

Den Vorsitz über die Film Craft Lions Jury wird Ivan Zacharias, Leiter der britischen Agentur Stink, übernehmen. Schon als Student arbeitete Ivan als Regisseur von Werbespots und erwarb sich schnell einen Ruf als interessantester und innovativster Regisseur seiner Generation aus dem osteuropäischen Raum. Zu seinen bemerkenswertesten Arbeiten zählen 'Impossible Dream' für Honda, 'Born Free' für Land Rover, 'Smile' für VW Beetle und 'Doctor' für Stella Artois, die verschiedenste Awards abräumten. Er war auch Regisseur von einem der beiden Levi-Spots für BBH NY, an dem der Hollywood-Schauspieler Gael Garcia Bernal mitwirkte, und von Beiträgen zum Internationalen Filmfestival von Karlovy Vary mit Harvey Keitel und Jude Law. Mit insgesamt 100 Auszeichnungen, darunter sieben goldenen Löwen, ist er einer der meistausgezeichneten Werberegisseure der Welt.

Rob McLennan, Executive Creative Director der südafrikanischen Agentur Net#work BBDO, wird die Radio Lions Jury leiten. Rob, der im Lauf der Jahre eine Fülle von Auszeichnungen erhielt, zeichnet für viele erinnerungswürdige Kampagnen verantwortlich - unter anderem für 'Any Colour you can Think of' für Dulux, 'Get a Girlfriend' für Axe, 'Plain Insanity' für Virgin Atlantic und 'Accident Avoidance' für Mercedes-Benz. Net#work BBDO ist eine der führenden Agenturen Südafrikas, die drei der sechs südafrikanischen Cannes Lions Grands Prix gewann, darunter zwei Radio Grands Prix (2009 und 2001). Rob kann eine eindrucksvolle Sammlung von insgesamt 35 Löwen vorweisen. (red)

Share if you care.