Bilder in Klangform

23. Februar 2012, 17:34
posten

Suyang Kim spielt Werke von Hans Erich Apostel

Es geht um von Malerei inspirierte Musik, um Hans Erich Apostels (1901-1972) Klavierwerke, so sie von Alfred Kubin angeregt wurden: Pianistin Suyang Kim widmet sich impulsiv der expressiven wie prägnanten Gedankenwelt des Schönberg- und Berg-Schülers anhand von Kubiniana op. 13 und 60 Schemen op. 13a. Klingt sehr überzeugend und unmittelbar.

Zudem kommt alles nicht in Form einer ganz "normalen" CD. Das Büchlein - herausgegeben vom Oberösterreichischen Landesmuseum - bringt Auszüge aus dem Briefwechsel Kubin/Apostel und auch eine Gegenüberstellung von Bild- und Notenmaterial. Der Ö1-Pasticcio-Preis - vergeben in Kooperation mit dem und Musikredakteur Ljubisa Tosic als Jurymitglied - geht somit an den kleinen Schmöker Kubiniana. (red  / DER STANDARD, Printausgabe, 24.2.2012)

Share if you care.