Effie-Kampagnen live im Unterricht

22. Februar 2012, 15:06
posten

Neue Zusammenarbeit der Werbe Akademie und International Advertising Association - winner des Effie 2011 werden ihre Kampagnen vor- und zur Diskussion stellen

Mit Februar 2012 startet eine neue Kooperation zwischen der Werbe Akademie und der International Advertising Association. IAA Executive Director Raphaela Vallon-Sattler und Effie-Juryvorsitzende Roswitha Hasslinger holen Agenturen und Auftraggeber der Effie-Gewinner in den Unterricht, "damit der Nachwuchs den Zusammenhang zwischen kluger Strategie und kreativen Spitzenleistungen bzw. Markterfolg besser versteht", heißt es in einer Aussendung.

"In einer Vielzahl von Werbepreisen, die fast alle Kreativ-Auszeichnungen sind, sticht der Effie international als einziger Award heraus, der nicht die Kreativität, sondern die Werbeeffizienz bewertet. Bei der Einreichung sind Effizienznachweise in Form von seriösen Studien, zum Beispiel zu Veränderungen im Bekanntheitsgrad, der Imageverbesserung, des Werberecalls etc. zu erbringen", sagt Roswitha Hasslinger über die Bedeutung des Effie. (red)


Folgende Gewinner des Effie 2011 werden ihre Kampagnen vor- und zur Diskussion stellen

  • Thomas Holzhuber/Impaction, Isabella Reichl/AUA: Der Traum vom Fliegen/Effie Bronze
  • Hans-Peter Feichtner/Springer&Jacoby, Ingrid Kaiser-Hackl/WWF: Verkehrte Welt/Effie Bronze
  • Judith Zingerle/JvM Donau, Michael Rumerstorfer/Sport Experts: Sparen ist sportlich/Effie Gold
  • Michael Kapfer-Giuliani/Lowe GGK, Rainer Riedl/Debra international: Schmetterlingskinder/Effie Silber
  • Harry Bergmann/DM&B, Birgit Aichinger/Vöslauer: Mit Flower-Power zur Wasser-Wahl/Effie Gold
  • Mariusz Jan Demner/DM&B, Thomas Saliger/Mömax: Schöner Wohnen/Effie Silber
Share if you care.