Lei, lei: Fast 1,4 Millionen beim "Villacher Fasching"

22. Februar 2012, 12:21
6 Postings

424.000 für "Vier Frauen und ein Todesfall" - 131.000 bei "Teenager werden Mütter" auf ATV - "Two and a half Men" auf ProSieben mit 203.000 Fans

Knapp 1,4 Millionen verfolgten Dienstag Abend den "Villacher Fasching" in ORF 2, bei "Vier Frauen und ein Todesfall" waren 424.000 ZuschauerInnen dabei. Quotenstärkste Sendung auf ATV war "Teenager werden Mütter" mit 131.000 ZuschauerInnen. Puls 4 kam mit "K11 - Kommissare im Einsatz" auf 58.000 ZuschauerInnen. Bei den deutschen Privaten lag ProSieben mit "Two and a half Men" mit 203.000 österreichischen Fans vorne. (red) 


Share if you care.