Mayr-Achleitner bricht den Bann

22. Februar 2012, 10:31
posten

Erster ÖTV-Erfolg auf WTA-Tour 2012 - Nach Zweisatzerfolg gegen Dulko nun gegen Birnerova

Monterrey/Mexiko - Patricia Mayr-Achleitner hat in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch (MEZ) beim 220.000 Dollar-Turnier von Monterrey in Mexiko den Bann gebrochen. Die Tirolerin setzte sich in der ersten Runde mit 6:4,7:6 (2) gegen die als Nummer fünf gesetzte Gisela Dulko (WTA-64.) durch und feierte damit im ersten Duell mit der Argentinierin zugleich den ersten Sieg einer Österreicherin auf der WTA-Tour in diesem Jahr. Achtelfinalgegnerin Mayr-Achleitners ist nun die ungesetzte Tschechin Eva Birnerova (WTA-109.).

"War ein sehr gutes, enges Match auf dem Center Court! Gibt mir viel Selbstvertrauen", ließ die 25-Jährige per Facebook wissen. In ihren bisherigen Duellen mit Birnerova 2010 zog Mayr-Achleitner jeweils den Kürzeren. "Wieder eine schwere Aufgabe", meinte Österreichs Nummer zwei, die in der Vorwoche aus den Top Hundert der Weltrangliste gefallen war und nun auf Platz 103 rangiert. (APA)

Share if you care.