Freitag: MitternachtsMagazin Special - Wozu braucht man Wolkenkratzer?

12. Juni 2003, 19:27
posten

0.15 bis 0.50 | Vox | MAGAZIN

Nach wie vor tragen Wolkenkratzer, ursprünglich reine Zweckobjekte, zu Selbstbewusstsein und Stolz von Städten bei. Die Soziologin Marianne Rodenstein geht der Frage nach, in welche Richtung die zukünftige Entwicklung gehen wird.
Share if you care.