Kontrollbank begibt Fremdwährungsanleihe

21. Februar 2012, 15:51
posten

Wien - Die Oesterreichische Kontrollbank (OeKB) hat erneut eine Fremdwährungsanleihe begeben. Das Volumen der privat platzierten Floating Rate Notes 2012-2014 wird mit 300 Mio. Dollar (227 Mio. Euro) angegeben. Für die Anleiheemission besteht eine Garantieerklärung der Republik Österreich gemäß dem Ausfuhrfinanzierungsförderungsgesetz 1981, teilte die Bank am Dienstag mit. (APA)

Share if you care.