Arbeiter bei Sturz von Baugerüst in Gmunden tödlich verunglückt

20. Februar 2012, 12:44
7 Postings

Identität und Ursache vorerst nicht bekannt

Linz - Tödlich hat Montagvormittag der Sturz von einem Baugerüst für einen Mann in Gmunden in Oberösterreich geendet. Er war im dritten Stock mit Arbeiten an der Fassade des Landeskrankenhauses beschäftigt gewesen, als er gegen 9.15 Uhr aus vorerst unbekannter Ursache herunterfiel. Seine Identität stand zunächst nicht fest, erklärte ein Polizist im Gespräch mit der APA.

Ein sofort herbeigerufener Arzt des Krankenhauses konnte nur mehr den Tod des Mannes feststellen. Die Kollegen des Arbeiters wurden vom Kriseninterventionsteam betreut. (APA)

Share if you care.