Grazer Jugendlicher gesteht 15 sexuelle Übergriffe

20. Februar 2012, 12:23
48 Postings

14-Jähriger angezeigt, weil er Frauen festgehalten und begrapscht haben soll

Graz - Ein 14-Jähriger ist in Graz festgenommen worden, der in den vergangenen Wochen mehrere Frauen unterschiedlichen Alters sexuell belästigt haben soll. Bei einer ersten Einvernahme gestand er laut Polizei 15 Übergriffe. Dabei hatte er seine Opfer immer festgehalten und dann unsittlich berührt. Verletzt wurde dabei niemand.

Vor einer Woche war der 14-Jährige in einem Einkaufszentrum unterwegs und sprach eine Frau wegen eines Pornovideos an. Sie nahm ihn allerdings wegen seines Alters nicht weiter ernst, meldete den Vorfall jedoch der Polizei, als sie sah, dass er noch andere Frauen ansprach. Wenig später konnte der Jugendliche aufgrund der genauen Beschreibung festgenommen werden. "Ein Motiv ist noch nicht wirklich zu erkennen, er wird aber nochmals befragt", sagte Polizeisprecher Maximilian Ulrich.

Der Bursche hatte in den Bezirken Lend und Gries seit Anfang Jänner sein Unwesen getrieben. Er wurde wegen sexueller Belästigung und öffentlicher geschlechtlicher Handlungen angezeigt. (APA)

Share if you care.