Unbekannter verletzte Kärntner wegen bellenden Hundes schwer

20. Februar 2012, 09:28
207 Postings

Täter riss Schneestange aus und schlug 56-jährigem Tierhalter damit auf den Kopf

Klagenfurt - Ein 56 Jahre alter Mann aus Klagenfurt ist am Sonntagabend im Stadtteil Annabichl von einem Unbekannten mit einer Schneestange auf den Kopf geschlagen und schwer verletzt worden. Der Pensionist war mit seinem Hund spazieren, der den entgegenkommenden Mann anbellte. Der Unbekannte warf zuerst Schneebälle auf das Tier und griff dann dessen Besitzer an, der laut Polizei Knochenbrüche im Kopf erlitt. Das Opfer wurde ins Krankenhaus gebracht, eine Fahndung nach dem Täter verlief vorerst negativ. (APA)

Share if you care.