Viertägige Budgetberatungen starten

12. Juni 2003, 14:50
posten

Für 2003 Abgang von 3,9 Milliarden vorgesehen, für 2004 3,4 Milliarden

Wien - Nach Beschluss des Budgetbegleitgesetzes beginnt der Nationalrat am Donnerstag nun seine viertägigen Budgetberatungen. Am ersten Tag stehen ab 9 Uhr die Generaldebatte, die Kapitel Bundeskanzleramt und oberste Organe sowie Soziales auf dem Programm. Die Abstimmung über das Doppelbudget erfolgt erst am kommenden Mittwoch. Davor sind noch Debatten am Freitag dieser Woche und am Dienstag sowie Mittwoch nächster Woche angesetzt.

Für das Jahr 2003 sind Ausgaben in der Höhe von 61,35 Mrd. Euro veranschlagt. Die Einnahmen lauten auf 57,41 Mrd. Euro, woraus ein Abgang von 3,94 Mrd resultiert. Im Jahr 2004 sind Ausgaben von 62,67 Mrd. Euro budgetiert. Die Einnahmen sind mit 59,24 Mrd. Euro angegeben. Das anvisierte Nettodefizit beträgt somit 3,43 Mrd. Euro. (APA)

Share if you care.