Cesena bremst Milan nicht

19. Februar 2012, 18:27
9 Postings

AC nach 3:1-Auswärtserfolg zurück an der Tabellenspitze

Cesena  - Der AC Milan hat Juventus Turin in der italienischen Fußball-Serie-A am Sonntag wieder von der Tabellenspitze verdrängt. Die Mailänder feierten in der 24. Runde auswärts gegen Schlusslicht Cesena einen 3:1-Erfolg und liegen nun in der Tabelle wieder einen Punkt vor den Turinern. Die weiterhin ungeschlagene "Alte Dame" hatte am Samstag gegen Catania ebenfalls 3:1 gewonnen, hat aber ein Spiel weniger ausgetragen.

Für Milan, das am Mittwoch im Champions-League-Achtelfinal-Hinspiel Arsenal vor eigenem Publikum mit 4:0 besiegt hatte, trafen Sulley Muntari (29.), Urby Emanuelson (31.) und Robinho (55.). Daniel Pudil (65.) gelang nur mehr der Ehrentreffer für die Gastgeber. (APA)

  • Bild nicht mehr verfügbar

    Filippo Inzaghi durfte für Milan in der Nachspielzeit ran.

Share if you care.