Wallner-Triplepack bei Leipziger 8:2-Sieg zum Frühjahrsauftakt

19. Februar 2012, 16:46
66 Postings

"Bullen" nach Frühjahrsauftakt einen Punkt vor Holstein Kiel voran

Leipzig - Roman Wallner hat am Sonntag beim deutschen Fußball-Regionalligisten RB Leipzig einen Einstand nach Maß gefeiert. Der Ex-Salzburg-Stürmer sorgte beim 8:2-Kantersieg der Truppe von Chefcoach Peter Pacult gegen den SV Wilhelmshaven zum Frühjahrsauftakt für einen Triplepack (26., 42., 87.). Die "Bullen" durften sich damit vor 4.958 Zuschauern über den höchsten Pflichtspiel-Sieg der Vereinsgeschichte freuen.

Die weiteren Treffer steuerten Vereinstoptorschütze Daniel Frahn (14., 78.), Christian Müller (45.), Henrik Ernst (49.) und Stefan Kutschke (84.) bei. Die Leipziger, bei denen Niklas Hoheneder ab der 30. Minute sein Pflichtspieldebüt gab, liegen damit nach 19 von 34 Spielen weiter einen Punkt vor Holstein Kiel voran. (APA)

Share if you care.