"Angry Birds Space" kommt mit NASA-Unterstützung

19. Februar 2012, 17:43
6 Postings

Finnischer Entwickler kündigt neues Spiel für 22. März an

Die finnischen Entwickler von Rovio haben eine neue Variante des erfolgreichen Games "Angry Birds" in Aussicht gestellt. Für "Angry Birds Space" hat man sogar die NASA und National Geographic als Launch-Partner gewonnen, berichtet Engadget.

"Lightspeed Destruction"

Das Spiel soll am 22. März veröffentlicht werden und neue Spielelemente wie ein "Lightspeed Destruction"-Feature bieten. Mehr ist zurzeit allerdings nicht bekannt - auch nicht, was es genau mit den prominenten Partnern auf sich hat.

 

Einen Teaser hat Rovio schon einmal auf space.angrybirds.com veröffentlicht. (red)

  • Die Angry Birds werden am 22. März ins All geschossen.
    screenshot

    Die Angry Birds werden am 22. März ins All geschossen.

Share if you care.