Juve dreht Spiel und Tabelle

18. Februar 2012, 22:45
13 Postings

Pirlo mit Treffer und Assists bei 3:1 gegen Catania

Turin - Juventus Turin hat in der italienischen Fußball-Serie-A am Samstagabend die Tabellenführung übernommen. Die "Alte Dame", bei der Alexander Manninger erwartungsgemäß wieder nicht im Kader stand, setzte sich vor eigenem Publikum gegen Catania nach 0:1-Rückstand noch mit 3:1 durch. Mann des Spiels war Andrea Pirlo, der den Ausgleich erzielte (22.) und die Treffer von Giorgio Chiellini (74./per Kopf) und Fabio Quagliarella (81.) mustergültig vorbereitete.

Pablo Cesar Barrientos (4.) hatte den Außenseiter überraschend in Führung gebracht, kurz vor Juves zweitem Treffer sah Catanias Marco Motta die Ampelkarte (66.). Juve ist nach dem 13. Saisonsieg weiter als einziges Ligateam ungeschlagen und liegt nach 23 Spielen zwei Punkte vor dem AC Milan. Die Mailänder gastieren am Sonntag in ihrem schon 24. Spiel beim Vorletzten Cesena. (APA)

Share if you care.