Carolina und Nödl zum Zweiten

18. Februar 2012, 11:48
4 Postings

Wiener feiert mit den Hurricanes gegen San Jose den zweiten Sieg in Folge - Niederlage für Vanek und die Sabres

Raleigh/North Carolina - Der Wiener Andreas Nödl hat am Freitag mit den Carolina Hurricanes in der National Hockey League (NHL) den zweiten Sieg in Serie gefeiert. Carolina bezwang die San Jose Sharks daheim 3:2, Nödl spielte 15:17 Minuten, blieb aber ohne Tor und Assist. Ebenfalls ohne Scorer-Punkt beendete Thomas Vanek den Arbeitstag, der Steirer kassierte mit den Buffalo Sabres eine 3:4-Heim-Niederlage nach Penaltyschießen gegen die Montreal Canadiens.

Buffalo ist in der Eastern Conference mittlerweile auf den 15. und letzten Platz zurückgefallen, der Rückstand auf einen Play-off-Platz beträgt neun Punkte. Punktgleich mit Buffalo auf Rang 14 liegt Nödl mit Carolina, immerhin einen Zähler mehr auf dem Konto hat Michael Grabner mit den New York Islanders.((APA)

Freitag-Ergebnisse National Hockey League (NHL): New Jersey Devils - Anaheim Ducks 3:2 n.P., Carolina Hurricanes (mit Andreas Nödl) - San Jose Sharks 3:2, Florida Panthers - Washington Capitals 1:2, Buffalo Sabres (mit Thomas Vanek) - Montreal Canadiens 3:4 n.P., Detroit Red Wings - Nashville Predators 2:1, Winnipeg Jets - Boston Bruins 4:2, Edmonton Oilers - Colorado Avalanche 1:3

Share if you care.