Josef Penninger wird Ehrenmitglied der AAAS

16. Februar 2012, 16:52
1 Posting

Genetiker für "herausragende Leistungen im Bereich der Molekularen Medizin" geehrt

Wien/Vancouver/Washington - Die renommierte "American Association for the Advancement of Science" (AAAS) verleiht am Samstag die Ehrenmitgliedschaft an einen Österreicher: Der als "Fellow" Ausgezeichnete ist Josef Penninger, wissenschaftlicher Direktor des Instituts für Molekulare Biotechnologie (IMBA) der Österreichischen Akademie der Wissenschaften in Wien.

Penninger erhält die Ehrung für seine "herausragenden Leistungen im Bereich der Molekularen Medizin, insbesondere für die Entwicklung von Krankheitsmodellen und seine fundamentalen Entdeckungen in den Feldern der Immunologie, Knochenerkrankungen und Krebs." Die Verleihung von Urkunde und Rosette findet im Rahmen der AAAS-Jahreskonferenz in in Vancouver in Kanada statt. Die AAAS gibt auch das führende amerikanische Forschungsmagazin "Science" heraus. (APA)

Share if you care.