Väter-Bund klagt Bahn wegen Frauen-Abteilen

16. Februar 2012, 16:29
276 Postings

Für den Väterrechts-Verein ist die separate Unterbringung für Frauen "Diskriminierung", Männer "werden durch Apartheid-ähnliche Regelungen ausgrenzt"

Prag - Eigene Bahnabteile nur für Frauen regt eine tschechische Väter-Vereinigung auf. Die Väterrechts-Organisation hat wegen der Frauenabteile gegen die Bahn eingereicht. In einer am Donnerstag auf Facebook veröffentlichten Mitteilung warf die Vereinigung dem Unternehmen "Diskriminierung" vor, weil es für bestimmte Züge separate Abteile für Frauen angekündigt hat.

Der Väter-Bund verdächtigt die Bahn, Männer durch "Apartheid-ähnliche Regelungen" ausgrenzen zu wollen. Durch die gesonderten Frauen-Abteile werde der Eindruck erweckt, Männer seien "eine Bedrohung für Frauen". Nach Angaben der Bahn sollen die Abteile vor allem in internationalen Zügen nach Österreich, Deutschland und in die Slowakei für Frauen eingerichtet werden. (APA)

Share if you care.