Windows Phone "Tango": Screenshots verraten kommende Neuerungen

16. Februar 2012, 09:29
119 Postings

Mindest-Hardwareanforderungen werden reduziert: 256 MByte Speicher reichen aus - Besserer MMS-Support

Nur wenig wirklich Konkretes ist bislang über die kommende Generation von Microsofts mobilem Betriebssystem Windows Phone bekannt: Nun sind aber auf dem russischen WP7Forum angebliche erste Screenshots eines "geleakten" Builds von "Tango" aufgetaucht, auf denen die eine oder andere Neuerung zu erkennen ist.

Tango

Schon im Vorfeld war spekuliert worden, dass Tango vor allem die Palette an unterstützen Geräte erweitern, dabei nicht nur mehr Länder sondern auch unterschiedliche Preiskategorien abdecken soll. Dies scheint der "Tango"-Leak zu bestätigen: So sollen künftig 256 MByte an RAM zur Nutzung von Windows Phone ausreichen, um das mobile Betriebssystem auch wirklich aktiv zu nutzen. Auf dem Papier war dies zwar schon bisher so, an die Hardwarehersteller dürfte Microsoft aber intern eine Grenze von 512 MByte ausgeben haben.

Einschränkungen

Allerdings deutet der Leak auch darauf hin, dass Geräte mit 256 MByte keinen vollständigen Zugriff auf alle Windows-Phone-Apps bekommen werden: Im Windows Phone Marketplace wird eine Warnung ausgegeben, wenn ein Programm mit den 256 MByte nicht auskommt. Bleibt abzuwarten, ob dies tatsächlich zu den ersten Fragementierungserscheinungen in Microsofts App-Ökosystem führen wird, wie manche KritikerInnen  befürchten.

MMS

Die Anforderungen an die verbaute Kamera sollen ebenfalls reduziert werden und zwar auf 3 Megapixel. Zu sehen ist außerdem ein erweiterter MMS-Support, so sollen sich nun auch mehrere Bilder auf einmal verschicken lassen. Zudem soll noch Video-Support für MMS hinzukommen, und die Möglichkeit hier Sprachaufnahmen zu tätigen.

Ausblick

Windows Phone "Tango" wird bereits für das zweite Quartal 2012 erwartet, eine offizielle Vorstellung im Rahmen des Mobile World Congress ist insofern wahrscheinlich. Gegen Ende des Jahres soll dann mit Windows Phone 8 "Apollo" wieder ein großes Update folgen, das signifikante Verbesserungen für das mobile Betriebssystem bringen soll. (red, derStandard.at, 16.02.12)

  • Erste Screenshots von Windows Phone Tango zeigen unter anderem Sprachaufnahmen für MMS.
    grafik: wp7 forum

    Erste Screenshots von Windows Phone Tango zeigen unter anderem Sprachaufnahmen für MMS.

Share if you care.