Pörkölt

    25. November 2016, 14:45
    posten

    Zutaten für sechs Personen:

    1 kg Schweinsschulter
    3 große Zwiebeln
    100 g Bauchspeck
    500 g rote Paprika
    2 EL Paprikapulver edelsüß oder scharf - je nach Geschmack
    1 EL Tomatenmark
    3 Zehen Knoblauch
    Etwas Zitronenschale
    Salz, Pfeffer
    50 g Öl und/oder Butterschmalz

    2 EL glattes Mehl
    125 ml Sauerrahm

    Zubereitung:

    Das Fleisch von Sehnen befreien - vom Fett nicht zu viel wegschneiden - und das Fleisch in kleinere Würfel schneiden. Den Speck klein schneiden.

    Die Zwiebeln würfeln und in Öl und Butterschmalz bei mittlerer Hitze ca. zehn Minuten lang anbraten.

    Fleisch, Speck und Knoblauch dazugeben und kurz mitbraten. Tomatenmark, Paprikapulver, Zitronenschale und Salz dazugeben, mit gut einem halben Liter Wasser (oder Suppe) knapp bedecken und alles ca. eine Stunde lang dünsten.

    Rote Paprika waschen und in große Stücke schneiden und ca. 30 Minuten lang mitkochen.

    Sauerrahm mit Mehl und etwas Wasser versprudeln, ins Pörkölt einrühren und nochmals fünf Minuten lang kochen. Das Pörkölt mit Salz und Pfeffer abschmecken und servieren. Dazu passen Nockerln.

    Jó étvágya!

    Share if you care.