Frauenakt von Francis Bacon für 25 Millionen Euro versteigert

15. Februar 2012, 10:53
2 Postings

"Abstraktes Bild" von Gerhard Richter bringt 9,9 Millionen Pfund

London - Ein Frauenakt des irischen Malers Francis Bacon ist für 21,3 Millionen Pfund (25,4 Mio. Euro) versteigert worden. Das "Porträt von Henrietta Moraes" von 1963, auf dem sich die nackte Frauenfigur auf einer Matratze räkelt, wurde am Dienstag bei Christie's in London von einem unbekannten Bieter ersteigert. Im Mai 2008 hatte Bacons "Triptychon" von 1976 bei Sotheby's in New York den Künstlerrekordpreis von 86,3 Millionen Dollar erzielt.

Den zweithöchsten Wert des Abends verzeichnete Christie's für ein abstraktes Bild Gerhard Richters aus dem Jahr 1994 bei 9,89 Millionen Pfund (11,8 Mio. Euro). (red/APA)

  • Artikelbild
    foto: christie's
Share if you care.