EuroStoxx50-Anleihe mit Sicherheitspuffer

15. Februar 2012, 09:41
posten

Kupon-Indexanleihe mit kurzer Laufzeit und hohem Puffer

Die Zinsen von Geldmarktveranlagungen, Sparbüchern und Staatsanleihen von Schuldnern mit bester Bonität befinden sich derzeit auf historisch tiefem Niveau. Der Markt für strukturierte Anlageprodukte bietet Anlegern bei überschaubaren Risiken und relativ kurzen Laufzeiten realistische Chancen auf wesentlich bessere Renditen, als sie mit den genannten Anlageformen zu erzielen sind.

Natürlich gehen Anleger mit höher verzinsten Produkten höhere Risiken ein. Einerseits akzeptieren Investoren das Marktrisiko, das darin besteht, dass die bei den meisten Produkten angebrachten Sicherheitsschwellen berührt oder unterschritten werden. Andererseits setzen sich Anleger auch dem Emittentenrisiko aus, das im Falle der Pleite der Bank, die das Produkt begeben hat, Schäden verursachen wird.

5,50 Prozent Zinskupon

Der Schlussstand des EuroStoxx50-Index des 20.2.12 wird als Startwert für die WestLB-Kupon Indexanleihe 03/12 festgeschrieben.

Bei 62 bis 67 Prozent des Startwertes wird sich die während des gesamten Beobachtungszeitraumes (21.2.12 bis 18.2.13) aktivierte Barriere befinden.

Unabhängig vom Kursverlauf des EuroStoxx50-Index wird am 25.2.13 ein Zinskupon in Höhe von 5,50 Prozent pro Jahr an die Inhaber der Anleihe ausgeschüttet.

Wie bei solchen Indexanleihen üblich, orientiert sich die Höhe des Rückzahlungsbetrages an der Kursentwicklung des Index während des gesamten Beobachtungszeitraumes.

Notiert der Index während des gesamten Beobachtungszeitraumes oberhalb der Barriere, dann wird die Rückzahlung der Anleihe am 25.2.13 mit ihrem Ausgabepreis von 100 Prozent erfolgen. Berührt oder unterschreitet der EuroStoxx50-Index auch nur ein Mal innerhalb des Beobachtungszeitraumes die Barriere, dann wird die Anleihe bei ihrer Fälligkeit gemäß der prozentuellen Wertentwicklung des Index im Verhältnis zum Startwert getilgt. Der maximale Auszahlungsbetrag wird auch in diesem Fall bei 100 Prozent des Ausgabepreises liegen.

Die WestLB-Kupon-Indexanleihe 03/12 auf den EuroStoxx50-Index mit ISIN: DE000WLZ6GC8, fällig am 25.2.13, kann noch bis 17.2.12 in einer Stückelung von 1.000 Euro mit 100 Prozent plus ein Prozent Ausgabeaufschlag gezeichnet werden.

ZertifikateReport-Fazit: Die WestLB-Kupon Indexanleihe spricht Anleger mit der Markterwartung an, dass der EuroStoxx50-Index in einem Jahr nicht all zu stark ansteigen und auch während der Beobachtungsperiode nicht all zu stark (auf oder unterhalb die Barriere) einbrechen wird. Beim Eintritt dieser relativ breit gefächerten Markterwartung erzielen Anleger die beachtliche Jahresrendite von 5,50 Prozent.

Share if you care.