Beerdigung am Samstag in kleinem Kreis

15. Februar 2012, 15:01

Riesige Trauerfeier für Fans vermutlich am Freitag in einem Stadion in Houstons Geburtsort - Sänger Marvin Winans soll Trauerrede halten

New York/Los Angeles - Whitney Houston wird eine Woche nach ihrem Tod im kleinen Familienkreis beigesetzt. Die Beerdigung ist für Samstag um 12.00 Uhr in der New Hope Baptist Church in Houstons Geburtsort Newark im US-Bundesstaat New Jersey angesetzt. Das teilte Carolyn Whigham vom mit der Beisetzung betrauten Bestattungsinstitut Whigham Funeral Home gegenüber dem US-Nachrichtensender CNN mit. Gäste würden nur mit privater Einladung zugelassen, Journalisten erhalten keinen Zutritt.

Die Trauerrede bei der privaten Beisetzung soll der Gospel-Sänger Marvin Winans halten. Wie CNN am Mittwoch unter Berufung auf ein Kirchenoberhaupt der New Hope Baptist Church berichtete, soll Winans auf den Wunsch von Mutter Cissy Houston sprechen. Der Bruder von Gospel-Sängerin CeCe Winans ist Pastor und hatte 1992 Houston und Sänger Bobby Brown getraut. Die Ehe wurde 2007 getrennt.

Trauerfeier für Fans

Fans und Freunde sollen im Rahmen einer riesigen Trauerfeier die Chance haben, sich von der am Samstag im Alter von 48 Jahren verstorbenen Musikdiva zu verabschieden. Nach Informationen des Ablegers des TV-Senders NBC in New York plant die Familie eine Trauerfeier am Freitag im Prudential Center. In dem Stadion in Newark finden 18.000 Menschen Platz. Houston wurde in der Stadt unweit der Metropole New York geboren und wuchs im benachbarten East Orange auf. Im Chor der örtlichen Baptisten-Kirche, in der sie nun auch beigesetzt werden soll, lernte sie einst das Singen.

Dutzende Menschen harrten CNN zufolge vor dem Bestattungsinstitut in Newark aus, wo der von einer Polizei-Eskorte begleitete Leichenwagen am späten Montagabend eintraf. Die Gerichtsmedizin in Los Angeles im Bundesstaat Kalifornien hatte zuvor Houstons Leichnam nach einer Autopsie freigegeben. (APA)

Bei Todesfällen ist das Forum geschlossen. Zum Austausch von Erinnerungen haben wir ein Kondolenzbuch eingerichtet.

  • In der New Hope Baptist
Church wird die Beerdigung stattfinden.
    foto: epa/peter foley

    In der New Hope Baptist Church wird die Beerdigung stattfinden.

Share if you care.