Colliers Columbus tritt Immobilienring bei

13. Februar 2012, 16:27
posten

Makler-Netzwerk österreichweit künftig mit 66 Standorten

Der Immobilienring (IR) vermeldete am Montag einen prominenten Neuzugang: Seit Jahresbeginn ist die Collier Columbus Immobilien Vermittlungs GmbH&Co KG neues Mitglied des bundesweiten Makler-Netzwerks. "Durch die stringenten Aufnahmekriterien des Immobilienrings ist ein Netzwerk besonderer Qualität entstanden. Wir sind stolz darauf, dass wir dazu gehören", erklärte dazu Horst Schwarzenberg, verantwortlich für die Abteilung Privatimmobilien bei Colliers Columbus, in einer Aussendung.

Das Familienunternehmen wurde unter dem Namen Columbus Immobilien in den 50er-Jahren von Georg Muzicant gegründet. Nach dessen Tod im Jahr 1977 übernahm sein Sohn Ariel Muzicant, der später auch als Präsident der Israelitischen Kultusgemeinde Wien bekannt wurde, das Unternehmen und baute es kräftig aus. 1994 wurde Columbus Immobilien Mitglied von Colliers International. Seit 2005 ist Ariel Muzicants Sohn Georg B. Muzicant Geschäftsführer.

Fokus Ost

Äußerste Diskretion, seriöse Betreuung und eine realistisch umsetzbare Preisgestaltung würden das Unternehmen auszeichnen, das durch zahlreiche Transaktionen innerhalb der Wiener City bekannt sei, sagte IR-Präsident Andreas G. Gressenbauer. "Nicht nur gute Bilanzzahlen, sondern vor allem die Wertehaltung der verantwortlichen Personen machen erst ein Unternehmen aus." Mit Colliers Columbus sei es gelungen, "einen wichtigen Partner für unser Netzwerk zu gewinnen, der unsere Werte lebt und umsetzt", sekundierte Vizepräsident Paul Edlauer.

Colliers konzentriert sich bei Wohnimmobilien vor allem auf den Osten Österreichs. "Obwohl der österreichische bzw. Wiener Privatimmobilienmarkt nur minimal von der Finanzkrise betroffen war, sind dennoch Veränderungen im Käuferverhalten zu bemerken. Nach wie vor herrscht rege Nachfrage nach Wohnimmobilien als Alternativinvestition zu herkömmlichen Veranlagungsformen", so Schwarzenberg weiter.

Der Immobilienring zählt 66 Kanzleien und mehr als 470 Immobilienexperten an über 90 Standorten in Österreich zu seinen Mitgliedern. Ein Maklerunternehmen, das Mitglied werden will, muss seit mindestens fünf Jahren am Markt tätig sein und einen fixen Betriebsstandort mit professioneller Bürostruktur vorweisen können, sowie auch die freiwillige kontinuierliche Weiterbildung forcieren. (red)

Share if you care.