Herman van Veen bekommt Münchhausenpreis

13. Februar 2012, 12:55
posten

Die mit 2.500 Euro dotierte Auszeichnung wird am 5. Mai an den niederländischen Liedermacher überreicht

Bodenwerder - Der niederländische Liedermacher und Entertainer Herman van Veen (66) erhält den Münchhausenpreis 2012. Die Stadt Bodenwerder (Niedersachsen) ehre damit einen begnadeten Poeten und charmanten Erzähler, der in der Tradition des Freiherrn von Münchhausen stehe, sagte Bürgermeister Joachim Lienig am Montag. Der Künstler war in den 1970er Jahren in Deutschland als Liedermacher und durch seine TV-Serie "Die seltsamen Abenteuer des Herman van Veen" bekanntgeworden.

Der Münchhausenpreis erinnert an den als Lügenbaron bekannten Hieronymus von Münchhausen, der 1720 in Bodenwerder an der Oberweser geboren wurde. Bisherige Preisträger sind unter anderem Rudi Carrell, Dieter Hildebrandt und Jürgen von der Lippe. Der mit 2.500 Euro dotierte Preis soll am 5. Mai übergeben werden. (APA)

Share if you care.