Trennung von Trainer McCarthy

13. Februar 2012, 12:53
posten

Wolverhampton - Die Wolverhampton Wanderers haben sich am Tag nach der 1:5-Niederlage gegen West Bromwich Albion von Trainer Mick McCarthy getrennt. Die "Wolves" rangieren aktuell nur auf dem drittletzten Tabellenplatz der Premier League. Der 53-jährige McCarthy hatte Wolverhampton 2009 in Englands höchste Spielklasse geführt. Die Pleite gegen den Club von Paul Scharner bedeutet aber die bereits vierte Heimniederlage in Serie. (APA/Reuters)

Share if you care.