Schafsbock und Reh "heiraten" am Valentinstag

13. Februar 2012, 13:01
39 Postings

Die ungewöhnliche Beziehung der zwei Tiere in einem chinesischen Zoo sorgt seit einiger Zeit für einen Besucheransturm

Peking - Zum Valentinstag will ein chinesischer Zoo eine tierische Hochzeit abhalten: Der Schafsbock "Changmao" (zu deutsch "langes Fell") soll seine geliebte Ricke "Chunzi" ("Pur") heiraten. Die ungewöhnliche Beziehung der beiden Paarhufer im Kunming-Park in der südwestlichen Provinz Yunnan fasziniert bereits seit Wochen die zahlreichen Besucher des Zoos.

Die Pfleger im Zoo hatten zunächst noch versucht, die Tiere zu trennen. Doch nachdem der Schafsbock in seinem Gehege randalierte und das Reh sich bei dem Versuch sich durch eine Zaunöffnung zu drücken fast verletzte, wurde das Paar wieder vereint.

Eigene Tickets für das Event

Für das besondere Ereignis am Dienstag wurden 500 Extra-Tickets zum Preis von 66 Yuan (rund acht Euro) verkauft. (APA)

  • Bild nicht mehr verfügbar

    Keine Privatsphäre für Changmao und Chunzi.

  • Bild nicht mehr verfügbar

    Die Verantwortlichen im chinesischen Zoo vermarkten das ungewöhnliche Paar fleißig.

Share if you care.