Zalando schreit wieder vor Glück

13. Februar 2012, 12:30
6 Postings

Der Online-Anbieter startet mit neuem Schuh-Spot im TV - Der Rahmen ist diesmal eine Gameshow aus den 70iger-Jahren

Online-Anbieter Zalando startet mit neuem Schuh-Spot im TV. Dieses Mal erinnert die Kulisse des Zalando Spots an eine Gameshow aus den 70iger-Jahren mit einem gut gelaunten Moderator und seiner Assistentin. Der Kandidat ist ein erfahrener Zalando Bote und behauptet siegessicher, dass er den Schuh in seiner Lieferung allein am Freudenschrei der Empfängerin erkennen könne. Das Spiel beginnt: Die erste Kundin erhält ihr Paket und schreit vor Glück, "High Heels von Diesel" antwortet der Bote ohne zu zögern. "Sensationell!" staunt der Moderator noch leicht ungläubig. Doch kann der Zalando-Bote auch die folgenden Schuhe erraten ...?

"Im Mittelpunkt der neuen TV-Kampagne steht das Konsumentenglück. Es macht Spaß, bei Zalando zu shoppen und der 'Freudenschrei"' beim Öffnen des Pakets, wenn der Konsument die Ware in den Händen hält, symbolisiert den Höhepunkt. Damit unterstreichen wir einmal mehr, dass Zalando mehr ist als ein Online Shop: Zalando erfüllt individuelle Wünsche", sagt Christian Meermann, Chief Marketing Officer der Zalando GmbH.

Gedreht wurde der Spot unter Regie von Nick Ball in einem Studio in Bukarest. Verantwortlich für Konzeption und Umsetzung war wie zuvor Jung von Matt/Fleet. (red)

Share if you care.