Wir brauchen alle unsere Freiräume

Ansichtssache14. Februar 2012, 16:31
68 Postings

Mercedes hat die B-Klasse neu aufgelegt, die sich beim Raumkonzept als Volltreffer entpuppt. Im Test: der Basis-Benziner

Bild 1 von 8
foto: fischer

Zum Konzept ließe sich sagen: Mehr ist mehr. Die B-Klasse wuchs gegenüber dem Vorgänger um neun Zentimeter in der Länge. Auf 4,36 m. Das kann immer noch rechtens als kompakt bezeichnet werden, und es ergab sich daraus deutlich mehr Platz für Passagiere und Gepäck. Außerdem hat Mercedes sich beim Unterboden von der Sandwich-Bauweise verabschiedet, was den Sitzkomfort ganz wesentlich erhöht, weil dadurch nun halt einfach zwischen Sitz und Boden komfortmaßgebliche Zentimeter hinzukamen.

weiter ›
Share if you care.