Wolford: Erste Group bestätigt Kursziel

13. Februar 2012, 10:24
posten

Wien - Die Wertpapierexperten der Erste Group haben heute, Montag, ihr Votum "Accumulate" und ihr Kursziel von 28,0 Euro für die Aktie des Vorarlberger Textilkonzerns Wolford bestätigt. Reduziert haben sie hingegen ihre Erwartungen bezüglich des künftigen Gewinns je Aktie, was von ihnen mit ungünstigen Klimabedingungen und schwachen Zahlen im zweiten Quartal begründet wird.

Wolford sei nicht in der Lage, das schwache Jahresviertel wettzumachen und die vorherigen Schätzungen zu erfüllen, führen die Erste-Analysten weiter aus. Am schärfsten fallen die Kürzungen mit knapp 32 Prozent beim Gewinn je Aktie im laufenden Geschäftsjahr aus, doch auch in den zwei folgenden wurden Gewinnabschläge (rund zehn bzw. sechs Prozent) errechnet. Beim Ausblick stehen für die Experten ein ungewisser Konjunkturausblick und positive Indikatoren für die Luxus-Sparte einander gegenüber. Die Wolford Aktie werde jedoch gegenüber Konkurrenzunternehmen verhältnismäßig billig gehandelt, weshalb man die eigene Kaufempfehlung bestätigt sehe, hieß es weiter.

Beim Gewinn je Aktie belaufen sich die neuen Prognosen der Erste-Experten 1,24 Euro für 2011/12, 1,75 Euro für 2012/13 und 2,17 Euro für 2013/14. Für die Dividende je Titel rechnen sie mit 0,55 Euro für 2011/12, mit 0,80 Euro für 2012/13 und mit 0,90 Euro für 2013/14. (APA)

Share if you care.