Die Erde aus dem Weltall bei Nacht

11. Februar 2012, 13:04
65 Postings

NASA veröffentlicht Videos von der Internationalen Raumstation

Alle die schon einmal die Erde mit den Augen eines Astronauten sehen wollten, haben jetzt die Möglichkeit dazu. Die NASA stellte atemberaubende Videos von der Erde bei Nacht online. Diese Videos wurden von den Astronauten der Internationalen Raumstation ISS aufgenommen.

Naturphänomene

Die Videos zeigen hauptsächlich Nordamerika. Die hell erleuchtete Ostküste ist klar zu erkennen, während bei den Great Planes nur einzelne Lichtpunkte in den Nachthimmel strahlen. Neben den von Menschen geschaffenen Lichtern ist es den Astronauten auch gelungen Naturphänomene, wie Polarlichter, schimmernde Blitze oder die silbrige Milchstraße aufzunehmen.

Hunderte Fotos

Die Videos sind eigentlich hunderte aneinandergereihte Fotos. Die meisten wurden mit einer Rate von einem Bild pro Sekunde aufgenommen. Damit entspricht die Geschwindigkeit, mit der in den Videos über die Erde geflogen wird, in etwa der tatsächlichen Geschwindigkeit der ISS. (soc)

Link

NASA

  • Kanada bei Nacht mit Nordlicht
    foto: nasa

    Kanada bei Nacht mit Nordlicht

Share if you care.