Gericht bestätigt Anklage gegen Ex-Regierungspartei HDZ

10. Februar 2012, 19:36
9 Postings

In Korruptionsaffäre mit Ex-Parteichef und -Premier Ivo Sanader angeklagt

Zagreb - Das Zagreber Landesgericht hat am Freitag die Anklage gegen die ehemalige kroatische Regierungspartei HDZ (Kroatische Demokratische Gemeinschaft), Ex-Premier Ivo Sanader und sechs weitere Angeklagte in der Affäre "Fimi Media" bestätigt. Über die gleichnamige Kommunikationsfirma sollen laut Anklage 70 Millionen Kuna (9,22 Mio. Euro) aus staatlichen Unternehmen gezogen worden sein. Das Geld sei in sogenannte schwarze Fonds der Partei geflossen.

Die Anwälte der HDZ bezeichneten die Anklage als "dürftig" und wollen sie mit neun Argumenten Schritt für Schritt entkräften, teilten sie Medien mit. Die HDZ ist die erste Partei, die wegen Korruption in Kroatien angeklagt wird. Ivo Sanader muss sich derzeit bereits in zwei anderen Korruptionsfällen vor Gericht verantworten. Die Anklage im Fall "Fimi Media" erfolgte vor zwei Monaten. Der Prozessbeginn steht noch nicht fest. (APA)

Share if you care.