Imamoglu zu Wr. Neustadt

10. Februar 2012, 17:59
5 Postings

Ehemaliger U20-Team- und Vienna-Spieler soll die Ausfälle in der Abwehr kompensieren

Wiener Neustadt - Der SC Wiener Neustadt hat am Freitag den zuletzt vereinslosen Innenverteidiger Mahmud Selim Imamoglu bis Saisonende verpflichtet. Wie der Tabellen-Achte der Fußball-Bundesliga bekanntgab, sei der 21-Jährige ehemalige Vienna-Spieler aufgrund von verletzungsbedingten Ausfällen in der Abwehr engagiert worden. Imamoglu trainiert bereits seit einer Woche mit der Mannschaft von Trainer Peter Stöger, die am Sonntag in der ersten Frühjahrsrunde Rapid empfängt. Der Ex-U20-Teamspieler stand zuvor beim türkischen Zweitligisten Güngörenspor Istanbul unter Vertrag.(APA)

Share if you care.