Warimpex: RCB senkt Empfehlung

10. Februar 2012, 17:10
posten

Wien - Die Analysten der Raiffeisen Centrobank (RCB) haben ihre Einstufung für die Aktien des heimischen Hotelbetreibers und Immobilienentwicklers Warimpex von "Buy" auf "Hold" zurück genommen. Das Kursziel lautet auf 1,20 Euro. Dies geht aus einer aktuellen Analyse hervor.

Warimpex habe mit dem Verkauf des Joint-Venture im Bereich der Budget Hotels ein strategisch interessantes Projekt aufgegeben und damit auch die Chance zu einem führenden Entwickler in diesem Segment im CEE-Raum zu werden, heißt es von den Experten. Die Fertigstellung des Airport City Projekts in St. Petersburg im vergangenen Jahr habe Warimpex zu einer Investmentfirma ohne größere Entwicklungspipeline gemacht, so die RCB.

Die Ergebnisschätzung der RCB liegt im Geschäftsjahr 2011 bei minus 0,07 Euro je Warimpex-Aktie. Für 2012 rechnen die Experten mit einem Verlust von 0,28 Euro je Papier, und 2013 liegt die Ergebnisschätzung bei minus 0,16 Euro je Anteilsschein. Die Analysten erwarten in den Geschäftsjahren 2011 bis 2013 keine Dividendenausschüttung. (APA)

Share if you care.