Eine Wurst als Eintrittskarte in Salzburg

10. Februar 2012, 16:45
311 Postings

Salzburg - Red Bull Salzburg stellt dieser Tage einen neuen Marketinggag vor: Vor dem Europa League-Heimspiel gegen die ukrainische Mannschaft Metalist Kharkiv wird bei ausgewählten Würstelständen eine neue Spezialität präsentiert, die sogenannte "U-Krainer".

Jeder Kunde erhält beim Kauf einer U-Krainer oder Käsekrainer seine Wurst am speziellen Pappteller mit Serviette. Zusätzlich dazu erhält er eine Eintrittskarte für das Spiel gegen Metalist Kharkiv.

Dass die Gagen in Salzburg entgegen anderslautender Gerüchte durchaus hart verdient sind, steht nunmehr auch außer Zweifel. Die Spieler werden nämlich zusätzlich zum Hauptgeschäft auch als Würstelverkäufer eingesetzt. Den Anfang machen am Freitag Alan und Sekagya. (red)

  • Yummie, Yummie, Yummie!
    foto: derstandard.at/lewkowicz

    Yummie, Yummie, Yummie!

Share if you care.