Firefox startet erste Tests für "Neue Tab"-Seite

10. Februar 2012, 15:40
2 Postings

Zeigt derzeit nur die meist benutzten Seiten an - Verfügbar in Aurora und Nightlys

Wie bereits vor kurzem berichtet, möchte Mozilla in künftigen Versionen seines Browsers Firefox eine "Neue Tab"-Seite einbauen, wie sie von anderen Browsern her bekannt ist. Seitdem geistert diese Funktion durch die "Nightlys" des Firefox, nun will man das Ganze einer etwas weiteren Öffentlichkeit vorstellen.

Funktionalität

Seit kurzem ist die "Neue Tab"-Seite in den aktuellen "Aurora"-Builds für den Browser enthalten. Der aktuelle Stand beschränkt sich noch auf die Basics, in einem Gitter werden die meist besuchten Webseiten dargestellt. Wer will kann einzelne davon dauerhaft entfernen, auch das Umorganisieren der Miniaturgrafiken funktioniert bereits.

Zielsetzung

Mit der Auslieferung über Aurora will man vor allem frühes Feedback sammeln, so Mozilla-Entwickler Tim Taubert in einem Blog-Eintrag. Der Testlauf soll auf eine Woche beschänkt bleiben, dann wird das Ganze wieder von Haus aus deaktiviert. Wer sich zwischenzeitlich an die Vorzüge einer solchen Lösung gewöhnt hat, soll die "Neue Tab"-Seite danach aber über die Einstellungen wieder einfach einschalten können. (apo, derStandard.at, 10.02.12)

  • Die "Neue Tab"-Seite ist vorübergehend in aktuellen Aurora-Builds aktiv.
    screenshot: andreas proschofsky

    Die "Neue Tab"-Seite ist vorübergehend in aktuellen Aurora-Builds aktiv.

Share if you care.