38-jähriger Giggs verlängert bei ManUnited

10. Februar 2012, 18:01
69 Postings

Trainer Alex Ferguson: "Er ist der Inbegriff aller meiner Teams hier bei United" - Wiedersehen von Evra und Suarez

Manchester - Ryan Giggs bleibt Englands Fußballmeister Manchester United ein weiteres Jahr erhalten. Die 38-jährige Legende verlängerte am Freitag vorzeitig den Vertrag bis Sommer 2013. "Ryan ist ein fantastischer Spieler", sagte Trainer Alex Ferguson. "Er ist der Inbegriff aller meiner Teams hier bei United. Er hat sich immer wieder selbst neu erfunden, den Veränderungen des Spiels angepasst und sich den Erfolgshunger bewahrt." Der Waliser Giggs hatte im Mai 1991 für United debütiert und seither 898 Spiele (162 Tore) für den Klub bestritten. (APA/Reuters)

Am Samstag steht in der Premier League ein Schlager auf dem Programm. United trifft am Samstag auf Liverpool, dabei kommt es zu einem Wiedersehen von Patrice Evra und Luis Suarez. Es ist der erste Schlagabtausch der beiden Teams, seitdem Liverpool-Stürmer Suarez seinen Kontrahenten im Oktober rassistisch beleidigt hatte.

Suarez fasste fasste eine Sperre von acht Spielen aus und war erst am Montag beim 0:0 gegen Tottenham wieder in die Mannschaft zurückgekehrt. Sportlich geht es für United darum, den Zweipunkteabstand auf Stadtrivalen City, der am Sonntag bei Aston Villa gastiert, zumindest nicht größer werden zu lassen. Liverpool liegt einen Punkt hinter Arsenal auf Rang sieben und damit außerhalb der Europacup-Startplätze (bis fünf). Arsenal wiederum gastiert bei Sunderland, Thierry Henry wird dabei sein letztes Ligaspiel für die "Gunners" bestreiten, ehe er zu Red Bull New York zurückkehrt.

Paul Scharner bestreitet mit West Bromwich Albion am Sonntag das Black-Country-Derby bei den Wolverhampton Wanderers. (APA/red)

Share if you care.